Bund der Steuerzahler NRW - Das Schwarzbuch

Verschwendung > Das Schwarzbuch
05.10.2016

Das neue Schwarzbuch

Sie wollen das aktuelle Schwarzbuch kostenlos nach Hause zugeschickt bekommen? Einfach eine Mail mit Namen und Ihrer Adresse an info@steuerzahler-nrw.de

Am Donnerstag, 6. Oktober 2016, ist das neue Schwarzbuch erschienen. Wir veröffentlichen die schlimmsten Steuergeld-Verschwendungen aus ganz Deutschland - zusammengefasst in der neuen Ausgabe des Schwarzbuchs.

Wir nennen Ross und Reiter, sorgen für Transparenz, klären auf und stellen Zusammenhänge her. Denn nur informierte und sensibilisierte Steuerzahler können die Verschwendung von Steuergeldern bekämpfen.

11.04.2017

Unterstützen Sie uns und unsere Arbeit


(Foto: Pixabay)
Vom ersten Hinweis über die Internetrecherche, mehrere Anfragen an die Kommunen oder kommunalen Unternehmen, Rückfragen bei den Hinweisgebern, Auswertung der Antworten bis zur Zusammenfassung eines Verschwendungsfalls vergehen oft mehrere Wochen. Es ist eine spannende Arbeit, für die wir jedoch auch einen langen Atem benötigen, da die öffentliche Hand unsere Fragen teilweise gar nicht oder nur sehr schleppend beantwortet. Mehr dazu

Noch mehr Verschwendung? Geben Sie uns einen Hinweis!

Helfen Sie dem Bund der Steuerzahler mit Ihrer Ortskenntnis.

(Foto: Fotolia)
Sie kennen auch einen Fall, der ins Schwarzbuch kommen sollte? Auch in Ihrer Stadt droht Verschwendung? Dann geben Sie uns einen Hinweis. Mit Ihrer Ortskenntnis machen wir uns ein Bild und starten unsere Recherchen. Gerade, wenn die Verschwendung noch verhindert werden kann, heißt es: Je früher wir von dem Fall erfahren, desto besser ist es. Deshalb: Unterstützen Sie uns mit Ihrem Wissen und machen Sie uns aufmerksam, am Besten direkt über unsere Hinweis-Seite.
Suche
Staatsverschuldung in NRW
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0