Bund der Steuerzahler NRW - Über uns

Über uns
14.11.2017

Demo in Berlin: Soli abschaffen!

BdSt NRW fordert: Wort halten!


(Foto: NRW Nachrichten)
Eine zehnköpfige Delegation des Bundes der Steuerzahler (BdSt) NRW beteiligte sich am Donnerstag, 9. November, vor dem Reichstag in Berlin an der Demonstration gegen den Solidaritätszuschlag. Sie ist der Höhepunkt einer Aktionswoche des BdSt. „Soli weg“ skandierten die rund 100 Demonstranten. Mehr dazu

09.11.2017

Demo in Berlin: Der Soli muss weg

Am Donnerstag, 9. November 2017, hat der BdSt für die Abschaffung des Solis demonstriert. Die Mitarbeiter des BdSt NRW haben sich der Demo in Berlin angeschlossen und forderten, eine schnelle Abschaffung des Solidaritätszuschlags. Mehr dazu

20.09.2017

Jahresmitgliederversammlung am 19. September 2017


(Foto: NRW Nachrichten)
Die Sacharbeit des BdSt NRW wird von den Wahlkämpfen für die Landtagswahl am 14. Mai 2017 geprägt und natürlich jetzt von der Bundestagswahl am Sonntag, 24. September. Dies hob der Vorsitzende Heinz Wirz (links im Bild) bei der jährlichen Mitglieder-Versammlung am 19. September 2017 in der Handwerkskammer Düsseldorf hervor. In seinem Bericht machte er deutlich, dass der Bund der Steuerzahler in der Politik eine wichtige Rolle als Mahner, Kritiker und auch als Schrittmacher einnimmt. Mehr dazu

Über uns

Der Bund der Steuerzahler NRW - die Interessenvertretung aller Steuerzahler.

(Foto: fotogestoeber/fotolia)
Der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen (BdSt NRW) ist seit mehr als 60 Jahren die Interessenvertretung für alle Steuerzahler in NRW. Er ist unabhängig, parteipolitisch neutral und gemeinnützig. Sein Ziel ist es, die Steuern und Abgaben zu senken, Verschwendung zu stoppen, die Staatsverschuldung zurückzufahren und Bürokratie abzubauen. Seine Arbeit finanziert er ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. Mit rund einer Viertelmillion Mitgliedern zählt der Bund der Steuerzahler zu den größten Organisationen in Deutschland. Weitere Informationen "Über uns"

Unser Service

Was können wir für Sie tun? Eine Mitgliedschaft im Bund der Steuerzahler NRW bringt Ihnen viele Vorteile: Sie sind stets topaktuell informiert, finden immer einen kompetenten Ansprechpartner und bekommen wichtige Informationen direkt nach Hause – per Post, per Fax, per E-Mail oder als Download. Zudem erhalten Mitglieder über die BdSt Steuerzahler Service GmbH eine Reihe von Vergünstigungen, etwa bei der GEMA-Nutzungsgebühr. Erfahren Sie mehr über unsere umfangreichen Serviceangebote für BdSt-Mitglieder.

Wir in den Medien

Der Bund der Steuerzahler NRW ist bei Journalisten ein gefragter Gesprächspartner. Er liefert fachkompetente Stellungnahmen, Erläuterungen und Einschätzungen zu aktuellen Themen und allgemeinen Fragen. Die Vorstandsmitglieder, Pressestelle und Fachreferenten beantworten Journalisten meist mehrmals täglich Fragen rund um die Themen Verschwendung, Landes- und Kommunalfinanzen, Steuern, Gebühren und Soziales. Einen Überblick über die Statements liefert das Medienecho des BdSt NRW.

Unsere Erfolge

Einen möglichen Fall von Verschwendung verhindert, erfolgreiche Musterprozesse, Neuregelung der Abgeordnetendiäten und und und - der Bund der Steuerzahler hat in den vergangenen Jahrzehnten viel für die Steuerzahler erreicht. Hätten Sie beispielsweise gewusst, dass der BdSt NRW die Schuldenuhr nach Deutschland brachte? Mehr über die Erfolge des BdSt aus den vergangenen 60 Jahre können Sie hier nachlesen. Zudem haben wir eine Liste unserer aktuellen Erfolgen zusammengestellt.

Transparenz beim BdSt

Wie verwendet der Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen die Mitgliedsbeiträge, was hat der Verband geleistet? Der Bund der Steuerzahler fordert nicht nur von Politikern und Verwaltungen transparentes Handeln, sondern möchte auch seine eigene Arbeit für jedermann nachvollziehbar darstellen. In der Satzung können Sie nachlesen, welche Ziele der Verein verfolgt und welche Leitlinien der Arbeit zu Grunde liegen. Über Finanzen, Arbeitsweisen und Strukturen informiert der jährliche Geschäftsbericht.

Der Vorstand des BdSt NRW

Heinz Wirz,
Vorsitzender
Eberhard Kanski,
stellv. Vorsitzender
Rik Steinheuer,
Vorstandsmitglied


Das Team des Bundes der Steuerzahler NRW

Kontakt

So erreichen Sie den Bund der Steuerzahler NRW.
Geschäftstelle Düsseldorf
Bund der Steuerzahler Nordrhein-Westfalen e.V.
Schillerstraße 14
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211/99 175-0
Fax: 0211/99 175-50

Email: info@steuerzahler-nrw.de

Kontaktformular



Größere Kartenansicht

Gemeinsam mehr erreichen - Unterstützen Sie uns

Suche
Staatsverschuldung in NRW
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0