Bund der Steuerzahler NRW - LRH stellt Jahresbericht vor

Stadt & Land > Die Landesfinanzen
12.09.2017

LRH stellt Jahresbericht vor

Landesrechnungshofs NRW zum Geschäftsjahr 2016

„NRW hat erneut Rekordsteuereinnahmen erzielt. Daraus ergeben sich Chancen, die jetzt genutzt werden müssen“, unterstrich die Präsidentin des Landesrechnungshofs NRW, Brigitte Mandt, bei der Vorstellung des Jahresberichts 2017 in Düsseldorf.

„Die Landesregierung sollte gleichermaßen eine strukturelle Haushaltskonsolidierung vorantreiben, in die Infrastruktur investieren und Schulden abbauen. Der Jahresbericht fasst das Ergebnis der Prüfung des LRH im Geschäftsjahr 2016 zusammen, soweit es für die Entlastung der Landesregierung wegen der Haushaltsrechnung von Bedeutung sein kann. Er ist die Grundlage für die Beratung im Landtag NRW.

Hier lesen Sie den Bericht

Suche
Staatsverschuldung in NRW
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0